​ US Blue Chip Equity Fund*

Kernfonds, investiert in Wachstumstitel aus dem Large-/Mid-Cap-Segment. Wichtige Auswahlkriterien sind ein kräftiges Ertragswachstum und ein dauerhafter Cashflow.

Auf einen Blick:

Auflegung der Strategie

30. Juni 1993

Indikative Benchmark

S&P 500 Index
(nach Quellensteuerabzug von 30%)

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um die indikative Benchmark des Fonds handelt. Sie ist keine offizielle Benchmark, sondern wird zu Vergleichszwecken angegeben.

Ratings
PUGLIA_Larry
Larry Puglia

Leitender Portfoliomanager

Paul Green T.Rowe Price
Paul Greene

Associate-Portfoliomanager

Warum sollte man in den T. Rowe Price US Blue Chip Equity Fund investieren?

Unser Anlageuniversum umfasst Unternehmen in Wachstumsbranchen, deren Marktkapitalisierung typischerweise mehr als 8 Mrd. USD beträgt. Investments in erstklassigen US-Großunternehmen mit dauerhaften Wettbewerbsvorteilen ermöglichen aus unserer Sicht attraktive langfristige Erträge bei moderatem Risiko.

Insbesondere richtet sich unsere Suche auf Unternehmen mit folgenden Merkmalen:

Attraktive Geschäftsmodelle in Wachstumsbranchen

Wir bevorzugen Unternehmen in vielversprechenden Wachstumsbranchen, die ein dauerhaftes Umsatz- und Gewinnwachstum erzielen können.

Überdurchschnittliches, dauerhaftes Umsatz- und Ertragswachstum + hoher freier Cashflow

Ein dauerhaftes, nachhaltiges Wachstum von Gewinn und freiem Cashflow treibt auf längere Sicht die Aktienperformance. Im Vordergrund steht für uns die Suche nach dauerhaftem Wachstum – es geht uns nicht um eine nur kurzfristige Dynamik.

Erfahrenes, aktionärsfreundliches Management

Kompetente Firmenleitungen, die den Cashflow geschickt reinvestieren, können den wirtschaftlichen Erfolg deutlich verbessern.

Unseres Erachtens können diese Merkmale zu einem dauerhaft hohen Wachstum von Erträgen und freiem Cashflow führen, mit wiederum positivem Einfluss auf den Shareholdervalue. Dabei ist es uns wichtig, keinen zu hohen Preis für Wachstum zu bezahlen. Wir versuchen zyklische Gelegenheiten zum Aufbau langfristiger Positionen in erstklassigen Unternehmen zu nutzen, die gemessen an ihrem langfristigen Potenzial mit attraktiver Bewertung notieren.

Fundamentalanalysen spielen eine entscheidende Rolle beim Aufspüren solcher erfolgreichen langfristigen Investments. Unser Bottom-Up-Ansatz sollte uns in die Lage versetzen, beständige Erträge unter vielfältigen Marktbedingungen zu erzielen.

1 Eine Wachstumsstrategie „für alle Jahreszeiten“

Wir investieren in ein Portfolio aus 100-140 Unternehmen, die nach fundamentalen Kriterien ausgewählt werden. Dabei streben wir eine breite Streuung auf verschiedene wachstumsorientierte Branchen und Sektoren an, um die Risikosteuerung zu optimieren. Unseres Erachtens können Investments in führenden Unternehmen, die dank einer dauerhaft starken Wettbewerbsstellung besser mit dem Auf und Ab des Konjunkturzyklus zurechtkommen, beständigere Erträge für Anleger generieren.

2 Ein konsequent angewandter Ansatz

Der leitende Portfoliomanager, Larry Puglia, managt die Strategie seit über 25 Jahren mit dem gleichen bewährten Ansatz. Er hat seinen Arbeitsplatz in den USA und wird von einem erfahrenen Team von Spezialisten für US-Aktien sowie einer der größten Buy-Side-Research-Plattformen der gesamten Branche unterstützt.

3 Langfristige, streng ausgewählte Positionen

Wir investieren in Titel, von deren Qualität und Potenzial wir überzeugt sind und deren Ertragswachstum sich im Laufe der Zeit akkumulieren kann. Unser Blick richtet sich deshalb auf das langfristige Potenzial von Unternehmen, nicht auf ihre kurzfristigen Zahlen. Rund ein Drittel des Vermögens der Strategie ist in Titel investiert, die wir schon seit 10 Jahren oder noch länger halten.

Anlageziel

Langfristige Steigerung des Anteilswerts durch Wertzuwachs der gehaltenen Investments. Der Fonds investiert vornehmlich in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien großer und mittlerer „Blue-Chip“-Unternehmen in den USA.

Wir suchen nach robusten Wachstumsunternehmen, die ihre Erträge und ihren freien Cashflow unter fast allen wirtschaftlichen und regulatorischen Bedingungen erheblich steigern können.

Larry J. Puglia / Portfolio Manager

Diversifiziertes Engagement in führenden US-Unternehmen in wachstumsorientierten Branchen

Diversifiziertes Portfolio

  • Typischerweise 100-140 Titel
  • Größe der aktiven Positionen typischerweise +/- 3% relativ zum S&P 500 Index*

Konsistenter Ansatz

  • Erfahrenes, personell und technisch gut ausgestattetes Investment-Team
  • Der leitende Portfoliomanager hält seit über 25 Jahren das Ruder in der Hand

Langfristige Anlage, geringer Umschlag

  • Im Fokus steht das langfristige Potenzial von Unternehmen, nicht der kurzfristige Gewinn.
  • Niedriger Portfolioumschlag in der Vergangenheit.

*Keine offizielle Benchmark; Angabe nur zu Vergleichszwecken.

Hauptrisiken – Die folgenden Risiken sind für den Fonds von erheblicher Relevanz (nähere Informationen finden Sie im Verkaufsprospekt): 

Transaktionen mit Wertpapieren, die in Fremdwährungen denominiert sind, unterliegen möglicherweise Wechselkursschwankungen, die den Wert einer Anlage beeinflussen können. Der Fonds unterliegt der Volatilität, die grundsätzlich mit Aktienanlagen verbunden ist, und sein Wert kann stärker schwanken als der von Fonds, die in ertragsorientierte Wertpapiere investieren.

Anlagestil-Risiko: Die verschiedenen Anlagestile sind je nach Marktbedingungen und Anlegerstimmung unterschiedlich beliebt.

Volatilitätsrisiko: Die Wertentwicklung des Fonds unterliegt dem Risiko starker Schwankungen.

Registrieren Sie sich hier, wenn Sie Informationen über US-Aktien von T. Rowe Price erhalten möchten

* T. Rowe Price Funds SICAV – US Blue Chip Equity Fund

Alle Informationen zu Anlagezielen, Anlagestrategien und Risiken sind dem Prospekt zu entnehmen, der zusammen mit den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) in einer englischsprachigen Fassung erhältlich ist. Ebenfalls erhältlich sind die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte, die zusammen mit dem Prospekt und den wesentlichen Anlegerinformationen die „Fondsdokumente“ bilden. Anlageentscheidungen sollten auf der Basis der Fondsdokumente getroffen werden. Diese sind bei unseren lokalen Repräsentanten, Informations- und Zahlstellen bzw. autorisierten Vertriebspartnern sowie über den Link „Daten zu allen SICAV-Fonds“ (siehe oben) verfügbar.

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Die Berechnung des Morningstar Analyst Rating™ erfolgt einmal im Jahr. Gold-Rating mit Stand vom 5. August 2019. Das angegebene Morningstar-Rating bezieht sich auf die Anteilsklasse USD I mit Stand vom 30. Juni 2020. Das Morningstar-Rating wird jeden Monat aktualisiert. Die neuesten Rating-Informationen finden Sie auf der Morningstar-Website.

Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen hierin: sind (1) Eigentum von Morningstar und/oder seinen Datenlieferanten, dürfen (2) nicht vervielfältigt oder verbreitet werden und werden (3) ohne Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wiedergegeben. Weder Morningstar noch seine Datenlieferanten haften für etwaige Schäden oder Verluste, die durch die Nutzung dieser Informationen entstehen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Erträge. Weitere Informationen über die Ratingmethodik finden Sie auf www.morningstar.com.

ANDERE US-AKTIENFONDS

Wollen Sie mehr über T. Rowe Price
und unsere Produkte erfahren?

Alle Angaben sind mit Stand vom 30. Juni 2020, sofern nicht anders angegeben.

1 Gesamtes Anlagevermögen in US-Aktien: 806 Mrd. USD. Stand 30. Juni 2020. Zu dem verwalteten Anlagevermögen in US-Aktien gehört auch das von T. Rowe Price Associates, Inc. und deren angeschlossenen Investment-Advisory-Gesellschaften verwaltete Vermögen.

2 T. Rowe Price Funds SICAV – US Large Cap Growth Equity Fund.
3 T. Rowe Price Funds SICAV – US Blue Chip Equity Fund.
4 T. Rowe Price Funds SICAV – US Equity Fund.
5 T. Rowe Price Funds SICAV – US Large Cap Value Equity Fund.
6 T. Rowe Price Funds SICAV – US Smaller Companies Equity Fund.