US Large Cap Value Equity Fund*

Large-Cap-Fonds. Fahndet nach Unternehmen, die gemessen an ihrem langfristigen wirtschaftlichen Wert unterbewertet erscheinen.

Auf einen Blick:

Auflegung der Strategie

31. März 1990

Indikative Benchmark

Russell 1000 Value Index 
(mit 30% Quellensteuerabzug)

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um die indikative Benchmark des Fonds handelt. Sie ist keine offizielle Benchmark, sondern wird zu Vergleichszwecken angegeben.

Ratings

admin-ajax.php_
Heather McPherson
Heather McPherson

Co-Portfoliomanager

Warum sollte man in den T. Rowe Price US Large Cap Value Equity Fund investieren?

Wir setzen auf Aktien von Qualitätsunternehmen im Large-Cap-Segment, bei denen der Markt unseres Erachtens versteckte Werte und Kurspotenziale übersieht. Unser Investmentansatz ist darauf ausgerichtet, vom Markt verkannte chancenreiche Qualitätsunternehmen frühzeitig ausfindig zu machen. Dabei geht es darum, Katalysatoren für eine Erholung aufzuspüren, zeitliche Aspekte richtig einzuschätzen und hochselektiv zum geeigneten Zeitpunkt in die richtigen Titel zu investieren.

1 Aufspüren unbeliebter, aber chancenreicher Titel

Wir investieren in Qualitätsunternehmen, die kurzfristig „ins Gerede“ gekommen sind. Diese Firmen besitzen eine starke Marktstellung, wertvolle Assets, erfolgreiche Marken und eine schlagkräftige Führung, die das Zeug hat Probleme zu überwinden. Wir glauben, dass wir durch unsere Fundamentalanalysen, den disziplinierten Ansatz und unseren Zugang zum Führungspersonal einen Vorteil bei der Suche nach solchen Unternehmen haben.

2 Substanz und Qualität

Im Gegensatz zu anderen wertorientierten Anlagestrategien, die den Blick stärker auf den „Deep Value“ oder die absolute Bewertung richten, gilt unsere Aufmerksamkeit in erster Linie dem „Relative Value“. Wir fahnden nach Unternehmen mit gesunder Geschäftsentwicklung, soliden Finanzen und nachhaltigen Erträgen, deren Bewertungen verglichen mit der eigenen Historie und dem jeweiligen Sektor beziehungsweise Markt günstig erscheinen. Unsere Bewertungsanalyse wird ergänzt durch qualitative Faktoren, die ebenfalls dazu beitragen, die am interessantesten bewerteten Titel ausfindig zu machen.

3 Hochselektives Portfolio mit langfristigem Anlagehorizont

Unser gut diversifiziertes Portfolio besteht in der Regel aus 70-80 Titeln. Mit unserem hochselektiven Bottom-Up-Ansatz streben wir attraktive Erträge unter vielfältigen Marktbedingungen an. Durch Konzentration auf Unternehmen mit besonders guten Geschäftsmodellen stellen wir sicher, dass unsere Investments finanziell solide genug aufgestellt sind um durchzuhalten, bis der erwartete Katalysator für einen positiven Stimmungswandel in Erscheinung tritt.

Anlageziel

Langfristige Steigerung des Anteilswerts durch Wertzuwachs der gehaltenen Investments. Der Fonds investiert vornehmlich in ein diversifiziertes Portfolio aus Aktien von Großunternehmen in den USA, die gemessen an ihrer Historie und/oder dem Durchschnitt ihrer Branche auf ermäßigtem Bewertungsniveau notieren.

Wir investieren in erstklassige Unternehmen, über die gerade negative Einschätzungen kursieren. Für Anleger rentieren sich diese Investments, wenn für kurzfristige Probleme eine Lösung gefunden und das Ertragswachstum wieder auf Kurs ist.

Heather McPherson / Co-Portfoliomanager

Diversifiziertes Engagement in amerikanischen „Value“-Titeln

Relative-Value im Fokus

  • Bewertungskennzahlen auf Basis von Erträgen, Umsätzen und Dividendenflüssen
  • Relativ zur Historie, zu vergleichbaren Unternehmen und zum Gesamtmarkt

Langfristige Orientierung

  • Anlageentscheidungen basieren in erster Linie auf den langfristigen Chancen von Unternehmen, nicht auf ihren kurzfristigen Zahlen
  • Diszipliniertes Anlageverhalten, niedriger Portfolioumschlag in der Vergangenheit

Hochselektives Portfolio

  • 70-80 Titel
  • Einzelne Positionen bis zu 3% (bis zu 5% bei Titeln, von deren Qualität und Potenzial wir besonders überzeugt sind)
  • Branchengewichtungen 0,5-2x Benchmark
  • Marktkapitalisierung in der Regel >9 Mrd. USD

Hohe Qualität bevorzugt

  • Unternehmen mit guter Finanzlage und dem Potenzial, von einer verbesserten Anlegerstimmung zu profitieren

Hauptrisiken – Die folgenden Risiken sind für den Fonds von erheblicher Relevanz (nähere Informationen finden Sie im Verkaufsprospekt):

Transaktionen mit Wertpapieren, die in Fremdwährungen denominiert sind, unterliegen möglicherweise Wechselkursschwankungen, die den Wert einer Anlage beeinflussen können. Der wertorientierte Ansatz birgt das Risiko, dass der Markt den wahren Wert eines Wertpapiers über einen langen Zeitraum nicht erkennt oder dass ein als unterbewertet eingeschätztes Wertpapier doch angemessen bewertet ist.

Small- und Mid-Cap-Risiko – Aktien kleiner und mittlerer Unternehmen können stärkeren Kursschwankungen unterliegen als Aktien größerer Unternehmen.

Volatilitätsrisiko – Die Wertentwicklung des Fonds birgt das Risiko einer hohen Volatilität.

Registrieren Sie sich hier, wenn Sie Informationen über US-Aktien von T. Rowe Price erhalten möchten

*T. Rowe Price Funds SICAV – US Large Cap Value Equity Fund

Alle Informationen zu Anlagezielen, Anlagestrategien und Risiken sind dem Prospekt zu entnehmen, der zusammen mit den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) in einer englischsprachigen Fassung erhältlich ist. Ebenfalls erhältlich sind die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte, die zusammen mit dem Prospekt und den wesentlichen Anlegerinformationen die „Fondsdokumente“ bilden. Anlageentscheidungen sollten auf der Basis der Fondsdokumente getroffen werden. Diese sind bei unseren lokalen Repräsentanten, Informations- und Zahlstellen bzw. autorisierten Vertriebspartnern sowie über den Link „Daten zu allen SICAV-Fonds“ im Bereich „Dokumente und Quellen“ (siehe oben) verfügbar.

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Das angegebene Morningstar-Rating bezieht sich auf die Anteilsklasse USD I mit Stand vom 30. Juni 2020. Das Morningstar-Rating wird jeden Monat aktualisiert. Die neuesten Rating-Informationen finden Sie auf der Morningstar-Website.

Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen hierin: sind (1) Eigentum von Morningstar und/oder seinen Datenlieferanten, dürfen (2) nicht vervielfältigt oder verbreitet werden und werden (3) ohne Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wiedergegeben. Weder Morningstar noch seine Datenlieferanten haften für etwaige Schäden oder Verluste, die durch die Nutzung dieser Informationen entstehen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Erträge. Weitere Informationen über die Ratingmethodik finden Sie auf www.morningstar.com.

ANDERE US-AKTIENFONDS

Wollen Sie mehr über T. Rowe Price
und unsere Produkte erfahren?

Alle Angaben sind mit Stand vom 30. Juni 2020, sofern nicht anders angegeben.

1 Gesamtes Anlagevermögen in US-Aktien: 806 Mrd. USD. Stand 30. Juni 2020. Zu dem verwalteten Anlagevermögen in US-Aktien gehört auch das von T. Rowe Price Associates, Inc. und deren angeschlossenen Investment-Advisory-Gesellschaften verwaltete Vermögen.

2 T. Rowe Price Funds SICAV – US Large Cap Growth Equity Fund.
3 T. Rowe Price Funds SICAV – US Blue Chip Equity Fund.
4 T. Rowe Price Funds SICAV – US Equity Fund.
5 T. Rowe Price Funds SICAV – US Large Cap Value Equity Fund.
6 T. Rowe Price Funds SICAV – US Smaller Companies Equity Fund.